Gleisvermessung

  • Installation von Fix- und Überwachungspunkten
  • Voll- oder Teilautomatische Messung inkl. Auswertung
  • Unterhalt der Punkte, Ersetzen bei Verlust
  • Kombination mit weiteren Überwachungssystemen oder z.B. einer Webcam

 

Bei gleisnahen Bauvorhaben wird von den Bahnunternehmen eine spezielle Überwachung der Schienenanlagen, meist nach dem Regelwerk I-50009 der SBB, gefordert. Die Schwellen und die Fahrleistungsmasten werden mit Reflektoren bestückt, um Verschiebungen und Verwindungen im Gleisbett festzustellen. Bei Erreichen von zuvor definierten Alarmierungswerten werden unverzüglich zuständige Personen vonseiten Baustelle und Bahnunternehmer kontaktiert.

 

Wir durften schon zahlreiche Kunden im Bereich der Gleisüberwachung betreuen und freuen uns, Sie ebenfalls beraten zu dürfen.

 


Baugespanne

Keller + Steiner AG

Industrie Breite

5615 Fahrwangen

Vermessung

Keller + Steiner AG

Sarmenstorferstrasse 3

5615 Fahrwangen

T. +41 56 649 20 70       

F. +41 56 649 20 71             

info@baugespanne.ch