· 

Inklinometer- und Deformationsmessungen

Sobald die Aushubarbeiten beginnen, kommen schützenswerte Bauten in Baugrubennähe in Gefahr. Es kann zu unsichtbaren Verschiebungen hinter der Grubensicherung kommen. Diese üben Druck auf die Baugrubensicherung aus. Im schlimmsten Fall bricht die Nagelwand ein. Das dahinterliegende Erdreich rutscht mit dem schützenswerten Gebäude in die Baugrube. Wir überwachen mittels Inklinometer- und Deformationsmessungen diese heiklen Stellen, um eine Gefahr frühzeitig zu erkennen.